Biogas Spitzentechnologie



Biogasanlagen sind grundlastfähig, denn Biogas entsteht kontinuierlich. Ein oft gehörtes Standardargument dass regenerative Energien nicht zur Deckung der benötigten Stromgrundlast beitragen, kann bei einer 24h-Stromgewinnung durch Biogas bereits der Vergangenheit angehören.

- Biogas ist spitzenlastfähig. Durch die gezielte Biogasverwertung zu Spitzenlastzeiten kann das einfach zu speichernde Biogas termingerecht verstromt werden. Biogasstrom kann dadurch wesentlich schneller konkurrenzfähig werden als andere regenerative Stromerzeuger, da ein Verkauf zu den hohen Verkaufspreisen bei Spitzenlast möglich ist.

- Biogas kann in gereinigter Form wie Erdgas als Treibstoff in Fahrzeugen eingesetzt werden und könnte zukünftig einen wesentlichen Beitrag zur umweltfreundlichen Mobilität leisten.

- Biogas wird im Versuchsmaßstab bereits in Brennstoffzellen verwertet. Bei einer Kostenreduktion für die Aufbereitung des Gases Kann Biogas mit den wesentlich höheren

Wirkungsgraden der Brennstoffzellentechnologie verstromt werden.